Das Meranier-Gymnasium bietet seinen Schülern die beiden in Bayern am häufigsten vertretenen Ausbildungsrichtungen an. 

2017 Überarbeitung 2 Ausbildungsrichtungen web

1. Die naturwissenschaftlich-technologische Ausbildungsrichtung (NTG):

Betonung der naturwissenschaftlichen Fächer Physik und Chemie und Informatik

Sprachenfolge:
ab 5. Klasse: Englisch
ab 6. Klasse: Latein oder Französisch

ab der 10. Klasse besteht prinzipiell die Möglichkeit, die 2. Fremdsprache durch eine weitere moderne Fremdsprache (Italienisch oder Spanisch) zu ersetzen; dies ist jedoch z.Zt. am Meranier-Gymnasium noch nicht möglich.

Profilfächer:
ab 8. Klasse: Chemie
Experimentalstunden in Chemie und Physik
ab 9. Klasse: Informatik

 

2. Die sprachliche Ausbildungsrichtung  (SG):

Betonung der modernen Fremdsprachen und der Kulturen in den dadurch repräsentierten Ländern

Sprachenfolge:
ab 5. Klasse: Englisch
ab 6. Klasse: Latein
ab 8. Klasse: Französisch

ab der 10. Klasse besteht prinzipiell die Möglichkeit, die 2. Fremdsprache durch eine weitere moderne Fremdsprache (Italienisch oder Spanisch) zu ersetzen; dies ist jedoch z.Zt. am Meranier-Gymnasium noch nicht möglich.

Profilfach:
Französisch als 3. Fremdsprache

 

Die genauen Stundenzahlen in den einzelnen Jahrgangsstufen und Ausbildungsrichtungen können Sie hier einsehen.