Das Projekt „Heimat der Wildbienen“, geleitet von Frau Müller und Frau Scholz, beschäftigte sich mit dem Bau von Insektenhotels und vielen anderen Informationen rund um Wildbienen.

 

Die Schüler bauen mit großem Interesse an den Wildbienenhotels.

 

 

Hier wurde gerade an den Zimmern für das Hotel gearbeitet.

 

 

Inspirationen erhielten die Schülerinnen und Schüler von professionell gebauten Hotels.

 

 

Die Schüler beweisen ihr Können beim Schleifen von Holz.

 

 

Bevor man das Material verwenden kann, muss es zuerst sortiert werden.

 

 

Die Renovierung des alten Wildbienenhotels der Schule ist in vollem Gange.

 

 

Stolz präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihren Stand rund um die Bienen am Schulfest.

 

Marie Köhnlein, Celina Lips, Lisa Schütz, Valerie Steigner