Nein! Wie verschieden ein Zuhause sein kann, erfuhren die Schüler im Projekt 36 durch informierende Dokumentationen. Einige dieser Häuser versuchtIMG 20180712 083313 1en sie anschließend nachzubauen und durch sie die Lebenssituationen auf den unterschiedlichen Kontinenten darzustellen. Die Ergebnisse werden dann am Schulfest ausgestellt.

Oft ist das Leben von Kindern aus den verschiedenen Kontinenten vollkommen anders als in Deutschland – und häufig um einiges schwieriger:

In Asien zum Beispiel lebt die Hälfte aller Menschen in Armut und Hygiene gibt es auch nur in ungenügendem Maße, sodass Krankheiten ohne ärztliche Behandlung lebensbedrohlich werden können. Die meisten Kinder stammen aus Großfamilien, bei denen Landwirtschaft einen wichtigen Teil des Lebensunterhalts ausmacht. Häuser bestehen größtenteils nur aus Holz und Lehm.

Deshalb ist es wichtig, dass solche Familien Unterstützung bekommen.

Was in diesem Zusammenhang die Organisation Pala mithilfe von Patenschaften leistet, sahen die Besucher am Schulfest.

© Luisa Bedenk, Carina Schmitt, Jasmin DöhleroffiIMG 20180712 083658