Um neue Wörter sicher im Gedächtnis zu verankern, solltest Du versuchen, sie mit Dingen zu verknüpfen, die dort schon gespeichert sind. Denk dabei, an ähnliche Wörter im Deutschen oder in anderen Sprachen, male Bilder oder nutze Assoziationen. Die Zeit, die Du dazu verwendest, lohnt sich.

Es gilt: Je blöder die Eselsbrücke, desto besser hält sie!

Am besten trägst Du Wörter also in 3 Spalten ein:

Hier ein Beispiel aus Campus C1neu, Kap. 6:

 Latein  Eselsbrücke

 

 Deutsch

 

 cibus  meat loaf 3747129 640  die Speise, die Nahrung, das Futter

 

 habere

 

 haben

haben, halten

 aqua

 aquarium 284551 640

Aquarium

 das Wasser

 

complere, compleo

 

komplett = angefüllt anfüllen, auffüllen

 

E. Hemmerlein