Kartenturnier der SMV am 19.02.20

Karten3webAm 19.02.20 lud die SMV des Meranier-Gymnasiums zum ersten Kartenturnier für interessierte Schülerinnen und Schüler in die Aula ein.

Insgesamt folgten 36 begeisterte KarterInnen der Einladung und lieferten sich spannende Partien um den Titel. Gespielt wurde Schafkopf und Schnauz, eine über Beamer sichtbare Bestenliste zeigte für alle die aktuellen Spitzenreiter bis zur letzten Runde an.

Zu gewinnen gab es Gutscheine der Therme Bad Staffelstein, dem Café Moritz und dem Kino. Die Platzierungen und Gewinne sahen nach insgesamt 480 Spielrunden wie folgt aus:

Amy Birth gewann das Schnauzspiel. Im Schafkopf sicherte sich Fabian Schütz den ersten Platz. Es folgten Thomas Vieweg, David Tremel, Fabian Oppel, Sophia Panzer, Johannes Zenk, Mustafa Dizdar sowie Leon Haddad, die alle mit Preisen belohnt wurden. Die „Nüssla-Karter“, also die Letztplatzierten, erhielten natürlich auch traditionell ihre Packung Nüsse.

Karten2web
Neben fetziger Musik sorgte die SMV mit belegten Brötchen, Brezeln und Getränken für das leibliche Wohl. Der überaus gelungene Abend wird sicher auch im nächsten Schuljahr beim zweiten Kartenturnier wiederholt werden.

Die Verbindungslehrer StR Mann und StR Fugmann