Creapolis Gruppe

Unter dem Motto „CONNECT - CREATE - INNOVATE“ durften die Begabtenkurse des MGL unter Betreuung von Herrn Bergmann und Frau Müller am 19.02.2020 das CREAPOLIS Coburg besuchen. Ziel des spannenden Projekttages war der Bau einer programmierbaren LED-Laufschrift. Hierzu wurden in Gruppen drei Stationen durchlaufen.


Station 1 - 3D-Druck für das Gehäuse:Creapolis2web
•    Erstellung einer Datei am PC bzw. Recherche in Online Datenbanken
•    korrekte Positionierung in der Drucker-Software
•    Variationen von Schichtdicke, Stützstrukturen, Füllungen etc.

 


Station 2 - Lasercut der biegsamen Holzkonstruktion:
•    Rechteckige Holzplatte wird durch Lasercut biegsam
•    Eine persönliche Gravur gibt den „letzten Schliff“

 

 

Station 3 - Löten:Creapolis1

•    CPU programmieren
•    Pins auf Platine löten
•    WLAN-Modul mit individueller Laufschrift über IP-Adresse programmieren


Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Orf vom CREAPOLIS Coburg und ihrem gesamten Team. Es war ein toller Projekttag, von dem die Schüler*innen definitiv mehr „mitnehmen“ als nur ihr Laufschrift-Modul.
Sandra Müller