Lesenacht 2„Können wir das nächste Woche wieder machen?“ Das war eine vielgehörte Frage am Morgen nach der diesjährigen Lesenacht am MGL. Die Klasse 6b und der Leseclub hatten sich unter Leitung von StRin Dorsch und StRin Weisenseel-Wiesen am 19.11.2019 in der Aula versammelt, um gemeinsam einen spannenden Abend rund ums Buch zu verbringen.

Neben selbst gebastelten Lesezeichen gab es auch eine exklusive Schmökerecke, ein Werwolfzimmer und eine gruselige Schleich-Wanderung durch das nächtliche Schulhaus. Nach einer kleinen Stärkung und einem kurzen Abendspaziergang kuschelten sich alle in ihre Schlafsäcke in der Turnhalle. Hier wurde natürlich auch nochmals (mit Taschenlampe) gelesen, bevor irgendwann auch der letzten Leseratte die Augen zufielen. Mit einem gemeinsamen Frühstück klang das so gänzlich undigitale Erlebnis am nächsten Morgen aus.

Ein besonderer Dank geht an StR Hannes Mann für die Unterstützung und das Tutorenteam für dir tatkräftige Hilfe.